Kontakt

Dienstleistung

Überwachung hinsichtlich Strahlung

Der Alarmfall

GHS kommt auf Anforderung zum Ort des Geschehens

Einschätzung der Lage

Messung der Strahlung

Bewertung der Strahlenmessung

Separierung

Sicherstellung

Abtransport

Entsorgung

Dokumentation

Service

Impressum

GHS

Abtransport

Der Abtransport der kontaminierten Funde wird von der GHS in Abstimmung mit den zuständigen Behörden, gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit einem spezialisierten Transportunternehmen, unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen für Gefahrguttransporte, durchgeführt.

abtransport

Entsorgung

Die GHS führt die Entsorgung der radioaktiven Funde über einen lizenzierten Schmelzbetrieb durch. Dort erfolgt in Abhängigkeit von Art und Menge der Kontamination, die:

Aufbereitung

Verwertung

Beseitigung

Konditionierung zur Endlagerung

entsorgung

Durch die Zusammenfassung gleichartiger radioaktiver Funde durch die GHS haben die Kunden Preisvorteile bei der Entsorgung.

zusammenfassung